0

MGKK Musikgymnasium
Käthe Kollwitz

Get out! - Straßensport am MGKK

erstellt von Fanny Tahn am 20.06.2019

„Menschen sind gemacht, um sich zu bewegen.“

„Alles, was man zum Training benötigt, haben wir dabei – unseren Körper.“

„Fitnessstudios sind unnötig, denn alle Geräte, die wir brauchen, gibt uns die Natur.“

(Dennis Pelikan, Straßensport e.V., Rostock)

Im Rahmen des MADS-Projektes (Medien an der Schule) durfte die Klasse 8m1 am 18.06.2019 den Straßensportler und Gründer des Vereins „Straßensport Rostock“, Dennis Pelikan (33), kennenlernen.

Nach einer kurzen Vorstellung seiner Person und Arbeit ging es dann auch schon mit einem schweißtreibenden Warm-up los.

Anschließend durchliefen alle Schülerinnen und Schüler in Zweiergruppen insgesamt zehn Stationen. Folgende Übungen mussten dabei absolviert werden: Liegestütze, Klimmzüge, Kniebeuge, Wandsitzen, Beugestütze, Hampelmänner, Unterarmstütze, Armrudern, Armstützen und Ausfallschritte.

Die einzelnen Übungen wurden den Achtklässlern vorab genau erklärt und Dennis Pelikan zeigte ihnen zu vermeidende Trainingsfehler. Unterschiedliche Schwierigkeitsstufen ermöglichten es jedem Sportler, ganz individuell und abgestimmt auf den eigenen Körper zu trainieren.

Die Jugendlichen trainierten je 40 Sekunden. Anschließend hatten sie 20 Sekunden Zeit, um sich zur nächsten Station zu begeben und etwas Luft zu schnappen. Nach zwei Durchgängen und insgesamt 20 Minuten schweißtreibendem Zirkeltraining konnten alle sehr stolz auf sich und ihre Leistung sein.

Das Resümee der Achtklässler viel trotz der enormen körperlichen Anstrengung jedoch durchweg positiv aus:

„Wir trainierten von Fuß bis Kopf – jeden einzelnen Muskel unseres Körpers. Schon nach der ersten Runde waren wir alle ein wenig erschöpft, doch es ging gleich mit der zweiten Runde weiter."

“Die erste Runde war okay, doch bei der zweiten Runde taten uns schon die Muskeln weh. Im Großem und Ganzem hat es trotzdem sehr viel Spaß gemacht.“

„Das war ein anstrengendes, aber auch spaßiges Training. Dennis Pelikan gab uns sehr viele hilfreiche Tipps für ein Work out auch ohne Fitnessstudio mit auf den Weg. Wir danken ihm recht herzlich für den sportlichen Vormittag, der uns allen viel Freude bereitete.“

„Ein anstrengendes, aber nützliches Programm für einen fitten Körper.“

Auch im neuen Schuljahr erwartet die 9m1 wieder aufregende Recherchetermine mit interessanten Menschen. Es gilt abzuwarten, was der Angebotskatalog des Medienprojektes der OZ für sie bereithält. Bis dahin verabschieden wir uns jedoch erst einmal in die Sommerferein.

#Straßensport #8m1 #MADS #Medien an der Schule